Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Eine bequeme Anfahrt mit der Bahn zum Bahnhof Dannenwalde bei Gransee führt zu diesem ruhigen Waldgebiet im brandenburgischen Landkreis Oberhavel. Der Kleine Wentowsee liegt am Anfang der Wanderung. Nach einem Stück urbanem Gebiet kann man die Ruhe im Wald genießen. Der Forst westlich des Sees heißt Wiesenpläne. Er wird nördlich vom Polzowkanal durchflossen und südlich durch den Torfgraben begrenzt.

Nahe am Bahndamm an der B96 trifft man auf das Luisendenkmal. Der vorbeiführende Radweg gehört zum Königin-Luise-Radweg, der von Mecklenburg-Vorpommern, durch Brandenburg nach Berlin und wieder nach Brandenburg führt. Nach dem Tod der Königin wurde ihr Leichnam von Hohenzieritz nach Berlin per Kutsche überführt. An der Zoll- und Poststation wurde eine längere Rast gemacht. Zum Andenken daran wurde später dieses Denkmal errichtet.

Königin-Luise-Denkmal
Kleiner Wentowsee
Kleiner Wentowsee

Ebenso kreuzt hier der Radweg Berlin-Kopenhagen. Die Wanderung ist jedoch etwas ausgedehnter und orientiert sich an den Fließverläufen. Sie wurde in Uhrzeigerrichtung gelaufen. Laubbäume dominieren die Landschaft, so dass die Strecke im Winter und zeitigen Frühjahr sonnig ist. Bei dichtem Blattwerk ist eher nur das erste Viertel sonnig. Obwohl am Wochenende bei recht gutem Wetter gewandert, habe ich unterwegs niemanden getroffen.

Kleiner Wentowsee
Kleiner Wentowsee
Felder nahe Seilershof
Felder nahe Seilershof

Das erste Viertel der Strecke verläuft durch Seilersdorf und die westlich weiterführende Ortsstraße und ist urban. Während die Straße nach ein paar Kilometern zum Polzower Wachthaus abbiegt, geht die Wanderung weiter nach Westen auf einem Radweg bzw. parallel dazu auf Waldwegen. Mehr oder weniger parallel dazu verläuft der Torfgraben meist auf offener Wiese, man sieht ihn aber nur selten. Nachdem man am westlichen Punkt der Tour in den nördlichen Bogen zurück eingeschwenkt hat, läuft man parallel zum Polzowkanal. Aber auch diesen sieht man aufgrund der Entfernung nur selten.

Felder nahe Seilershof
Felder nahe Seilershof
Torfgraben
Torfgraben

Interessant fand ich die stellenweise Ähnlichkeit mit dem Fließgebiet der Briese. Das Pölzer Fließ zieht sich über Kilometer durch eine Senke im Wald und ist auch tatsächlich mitten im Wald. In den großen Feuchtarealen stehen teilweise dichte Birkenwäldchen - quasi auf Hydrokultur.

Der Weg durch den Wald zurück nach Dannenwalde ist ein lokaler Wanderweg und ab Polzower Wachthaus mit einem Wegzeichen gelber Punkt auf weißem Grund markiert. Auf dem gleichen Weg verläuft auch eine Strecke vom Laufpark Stechlin, die mit eigenen Wegweisern ausgeschildert ist. Alle Wanderwegweiser und Schautafeln unterwegs waren stark verwittert, unleserlich und teilweise schon umgefallen. Auch die Bänke und Rastplätze, die es hier einmal gab, liegen nur noch als Bretterhäufchen im Wald. Offensichtlich werden nur noch die Wandermarkierungen und Laufparkschilder gepflegt.

Polzowkanal
Polzowkanal
Pölzer Fliess
Pölzer Fliess

Der markierte Wanderweg schlängelt sich links und rechts flankiert mit Warnschildern durch ein ehemaliges militärisches Übungsgebiet. Das störte mich allerdings nicht weiter. Der Wald war urig, ruhig und menschenleer. Früher war nördlich des Wanderweges ein russsiches Artilleriemunitionslager. 

Zuletzt gewandert: 30.04.2017
Länge: ca. 16 km
Wanderzeit: ca. 3:30 h
Typ: Rundkurs in Uhrzeigersinn
Routenverlauf: Dannenwalde, Kleiner Wentowsee, Seilerhof, Torfgraben, Polzowkanal, Pölzer Fliess
Besondere Hinweise:
Warnung vor Mücken Warnung vor Sonne Warnung vor Zecken
Landschaft: Gewässerlandschaft, Waldlandschaft, Siedlungs- und Infrastrukturgebiet
Wegtypen: Bundesstraße (mit Geh- und Radweg)
Ortsstraße (ohne Gehweg)
Gehweg
getrennter oder gemeinsamer Geh- und Radweg
land- oder forstwirtschaftlicher Weg
Pfad
Wegbeschaffenheit: Asphalt, Kopfsteinpflaster, Beton, verdichteter Sand/Kies, Grasweg, wurzeldurchsetzter Waldweg

 

Kartenüberblick:

Karte für Tour 201: Wanderung Dannenwalde - Kleiner Wentowsee

Copyright: Contributors of OpenStreetMap (CC-BY-SA 2.0)


Profil der Route:

Profil für Tour 201: Wanderung Dannenwalde - Kleiner Wentowsee

Anhänge:
Diese Datei herunterladen (201_Wanderung_Dannenwalde_Kleiner_Wentowsee.gpx)201_Wanderung_Dannenwalde_Kleiner_Wentowsee.gpx[Track 201 mit ca. 500 Trackpunkten]53 kB11 Downloads