Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Die Wanderung durch die Schorfheide ist herrlich - aber ich kann sie nur mit Navi empfehlen. wink Wir wollten nach Karte und Wanderführer laufen, aber es war ziemlich hoffnungslos. Keine vernünftige Ausschilderung, irreführende Beschreibungen, verschwundene Waldwege, unauffindbare "markannte" Punkte. frown Ich glaube, das war eine der wenigen Wanderungen, wo das Navi definitiv den Tag gerettet hat. Wir würden heute noch dort umherirren und irgend eine Knusperhexe hätte uns dann gebraten. laughing

Das Biosphärenreservat Schorfheide-Chorin liegt im Bundesland Brandenburg nordöstlich von Berlin. Man kann das Gebiet mit Bahnanschlüssen erreichen, z.B. in Groß Schönebeck, Britz, Chorin, Wilmersdorf u.a., allerdings ist das Reservat derart riesig, dass man immer nur einen kleinen Teil erwandern kann. Wer weiter hinaus möchte, sollte das Fahrrad nutzen. Diese Wanderung führt von Groß Schönebeck zum Kleinen Pinnowsee und Großen Pinnowsee sowie anschließend um das Verlandungsmoor "Die Meelake" herum.

Die Strecke ist flach, schattig und leicht zu wandern. Die Wegbeschaffenheit war gut. Obwohl die Wanderung in einem Wanderführer beschrieben ist, war das Wandergebiet so gut wie nicht touristisch "erschlossen". Es gab auf der Wanderstrecke KEINE Bänke, Picknickplätze oder Schutzhütten. Auch die Wege haben quasi keine Wegmarkierungen. Der Rundweg um die Meelake wird offenbar selten benutzt. Das Navi hat uns hier echt aus der Patsche geholfen. Als Rastplatz hatten wir das Ufer des Großen Pinnowsees gewählt.

Alte Joachimsthaler Straße
Alte Joachimsthaler Straße
Grosser Pinnowsee
Grosser Pinnowsee

Das Biosphärenreservat Schorfheide-Chorin ist mit ca. 130.00 Hektar eines der größten Schutzgebiete Deutschlands. Landschaftlich trifft man auf rund 240 Seen, tausende (ehemalige) Moore, riesige Waldgebiete sowie Wiesen und Äckern. Die Wanderung befindet sich innerhalb des Naturschutzgebietes Kienhorst/Köllnseen/Eichheide, das zum 1990 gegründete Biosphärenreservat gehört.

Geologisch wurde das Gebiet in der Eiszeit geformt. Heute bietet das Reservat kostbaren Lebensraum für viele seltene oder vom Aussterben bedrohte Pflanzen und Tiere, zum Beispiel See- und Fischadler, Kraniche, Sumpfschildkröten, Schwarzstörche, Biber und Fischotter.

Kleiner Pinnowsee
Kleiner Pinnowsee
Die Meelake
Die Meelake

Im Unterschied zu anderen Wäldern gab es auf der Wanderung Wegstrecken, wo man nur(!) das Rauschen des Windes gehört hat. Keine Heuschrecken, keine Vögel, nichts. Selbst am Wasser war es mucksmäuschenstill. Ob das nur an der Tagesform lag, weiß ich nicht, aber es hat sich wiederholt und war für gequälte Großstadtohren sehr angenehm. Aufmerksame Wanderer können in Entfernungen von ca. 60 bis 100m durchaus Wildschweine beobachten. Die scheuen Tiere laufen aber schnell weg, wenn sie Menschen bemerken.

Zum Schluss waren wir noch mit dem Auto auf dem Gut Sarnow und haben uns einen Eisbecher schmecken lassen. Die "sichtbaren" Restaurants in Groß Schönebeck hatten leider geschlossen.

 

Zuletzt gewandert: 26.06.2016
Länge: ca. 18 km
Wanderzeit: ca. 4:00 h ohne Pausen
Typ: Rundkurs in Uhrzeigersinn
Routenverlauf: Groß Schönebeck, Kleiner Pinnowsee, Großer Pinnowsee, Die Meelake, Groß Schönebeck
Besondere Hinweise:
Warnung vor Mücken Warnung vor Sonne Warnung vor Zecken
Landschaft: Gewässerlandschaft, Moorlandschaft, grünlandgeprägte Kulturlandschaft, Waldlandschaft, Siedlungs- und Infrastrukturgebiet
Wegtypen: Ortsstraße (mit Gehweg)
Ortsstraße (ohne Gehweg)
Gehweg
land- oder forstwirtschaftlicher Weg
Pfad
Wegbeschaffenheit: Asphalt, Pflaster, Kopfsteinpflaster, verdichteter Sand/Kies, Grasweg, wurzeldurchsetzter Waldweg

 

Kartenüberblick:

Karte für Wanderung 190: Schorfheide: Groß Schönebeck - Kleiner und Großer Pinnowsee - Meelake - NSG Kienhorst

Copyright: Contributors of OpenStreetMap (CC-BY-SA 2.0)


Profil der Route:

Profil für Wanderung 190: Schorfheide: Groß Schönebeck - Kleiner und Großer Pinnowsee - Meelake - NSG Kienhorst

 

Anhänge:
Diese Datei herunterladen (190_Wanderung_Schorfheide_Gross_Schoenebeck_Pinnowsee_Meelake_NSG_Kienhorst.gpx)190_Wanderung_Schorfheide_Gross_Schoenebeck_Pinnowsee_Meelake_NSG_Kienhorst.gpx[Track 190 mit 500 Trackpunkten]70 kB29 Downloads