Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Diese Tageswanderung führt vom südöstlichen "Zipfel" Berlins durch den Landkreis Dahme-Spreewald nach Erkner. Die Strecke führt weitgehend durch Wald, teilweise am Wasser entlang und bietet Gelegenheit, durchzuatmen und die Ruhe zu genießen. Wer die Spree nur eingequetscht aus Berlin kennt, kann sie hier in "echt" bewundern. ;-)

Die Anreise nach Schmöckwitz kann mit dem Bus Haltestelle "Alt-Schmöckwitz" erfolgen. Von der Haltestelle geht es ein Stück weiter in Fahrtrichtung auf der Wernsdorfer Straße über die Brücke und dann rechts in die erste kleine Straße. Vorbei an der Bootswerft und dem Strand geht es hinein in den Wald vom Schmöckwitzer Werder und immer am Wasser entlang einmal um die Insel.

Zeuthener See Großer Zug

Man errreicht schließlich Wernsdorf und durchquert die Ortschaft auf der Dorfstraße und Neu Zittauer Straße Richtung Norden. Der Oder-Spree-Kanal wird an der Schleuse Wernsdorf überquert und nach ca. 150 m geht es wieder links in den Wald. In dem Naturschutzgebiet Wernsdorfer See zwischen Wernsdorfer See und Neu Zittauer Straße geht es nun immer nach Nordosten nach Gosen-Neu Zittau. Man erreicht die Berliner Straße (L39) und läuft rechts entlang parallel auf einem Waldweg bis zum Birkenweg. Hier wird die Berliner Straße überquert und man geht direkt gegenüber in ein weiteres Waldstück. Der Waldweg endet in einer Siedlung auf dem Heuweg. Am ersten Haus rechts läuft man die Steigung am Grundstück nach oben und dann um einige Grundstücke herum zur Mühlenstraße. Auf der Mühlenstraße geht es geradeaus, dann über die Spreeboardstraße (L30) und weiter gegenüber auf einem schmalen Weg Richtung Spree.

Crossinsee Alter Wernsdorfer See

Gleich zu Beginn des Spreeuferweges kann man in einer Hütte rasten. Von hier geht es ca. 1,6 km entlang der Spree Richtung Osten bis man eine Reitanlage erreicht. Hier biegt man rechts ab, läuft auf der Jägerstraße bis zur Steinfurther Straße und dann dort links. Vor der Autobahnbrücke erreicht man eine Weggabelung mit Hinweisschildern zum Spree-Radweg. Hier biegt man von der Steinfurter Straße links in den Radweg ab und folgt ihm entlang der Autobahn. Der Radweg führt schließlich über die Spree, dann vorbei an einem Campingplatz zum letzten Waldstück der Wanderung.

Schleuse bei Wernsdorf Dorfkirche Wernsdorf

Am Campingplatz folgt man der Zufahrtstraße, dann links um den Platz bis die Straße einen 180 Grad-Bogen macht. Hier verläßt man die Straße und läuft stattdessen gerade aus weiter auf dem Radweg. Nach ca. 150 m biegt man rechts in den Wald ab und erreicht nach weiteren 150 m links einen Reitweg, der 2,4 km schnurgerade durch den Wald Richtung Karutzhöhe führt.

Wald bei Wernsdorf Libelle

Ab Karutzhöhe schlängelt man sich mehr oder weniger parallel zur Bahnlinie auf der Alten Poststraße, einem Waldweg, der Jägerstraße, Ernst-Thälmann-Straße, Beuststraße und Friedrichstraße durch Erkner bis man den Rundverkehr erreicht. Hier rechts abbiegen und man erreicht den Bahnhof Erkner.

Spree Wald bei Gosen-Neu Zittau

 

Zuletzt gewandert: 16.06.2014
Länge: ca. 26 km
Wanderzeit: ca. 6:00 h ohne Pausen
Typ: Streckenkurs
Routenverlauf: Schmöckwitz - Wernsdorfer Straße - Schmöckwitzer Werder - Wernsdorf - Dorfstraße - Neu Zittauer Straße - Schleuse Wernsdorf - NSG Wernsdorfer See - Gosen-Neu Zittau - Berliner Straße (L39) - Birkenweg - Heuweg - Mühlenstraße - Spreeboardstraße (L30) - Spree - Jägerstraße - Steinfurther Straße - Spree-Radweg - Campingplatz - Wald bei Erkner - Karutzhöhe - Alten Poststraße - Jägerstraße - Ernst-Thälmann-Straße, Beuststraße, Friedrichstraße - Erkner
Besondere Hinweise:
  • Rastplätze: Bänke und Hütten unterwegs
  • Versorgung: eigener Proviant
Landschaft: Wald, Uferbereiche, Wiese, kleine Ortschaften
Wegtypen: Gehweg
gemeinsamer Fuß- und Radweg
Forstwirtschaftliche Wege
Pfade
Gemeindestraßen
Wegbeschaffenheit: Asphalt, verdichteter Sand/Kies, unbefestigte, wurzeldurchsetzte Wege, grasbewachsene Wege

 

Kartenüberblick:

Karte für Tour 100: Wanderung Schmöckwitz - Erkner

Copyright: Contributors of OpenStreetMap (CC-BY-SA 2.0)


Profil der Route:

Profil für Tour 100: Wanderung Schmöckwitz - Erkner

Anhänge:
Diese Datei herunterladen (100_Wanderung_Schmoeckwitz-Erkner.gpx)100_Wanderung_Schmoeckwitz-Erkner.gpx[Track 100 mit ca. 500 Trackpunkten]108 kB115 Downloads