Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Die Wanderung beginnt am S-Bahnhof Nikolassee. Sie verläuft ein Stück entlang dem Schlachtensee und geht dann durch den Wald zwischen A115 und dem See Krumme Lanke. Am Schluss kommt man über die Onkel-Tom-Straße zum U-Bahnhof Onkel-Toms-Hütte.

Außerhalb der Wochenendspazier-, Hundegassigeh- und Joggerzeiten kann man in dem schmalen Waldstück ganz gut mal kurz abschalten. Nördlich vom Schlachtensee trifft man auf den Henry-Greiser-Gedenkstein. Der Polizeihauptwachtmeister stürzte hier 1958 von seinem Pferd und verunglückte tödlich. Wer mittendrin ein Stück in den Grunewald möchte, kann links in den Fischerhüttenweg abbiegen, den Tunnel unter der Autobahn und dem Bahndamm durchqueren und kommt zum Kronprinzessinenweg. Nach der Wanderung kann man im Restaurant "Rodelhütte" einkehren. Anschluss an das Verkehrsnetz gibt es wieder am U-Bahnhof Onkel-Toms-Hütte.

Zuletzt gewandert: 15.09.2013
Länge: ca. 9,6 km
Wanderzeit: ca. 3:30 h
Typ: Streckenkurs
Routenverlauf: S-Bahnhof Nikolassee - Schlachtensee - Henry-Greiser-Gedenkstein - U-Bahnhof Onkel-Toms-Hütte
Besondere Hinweise:
  • Rastplätze: Bänke am See
  • Versorgung: eigener Proviant, in der Onkel-Tom-Straße ist die Gaststätte Rodelhütte
Landschaft: Wald, Wohnviertel, Seeuferweg
Wegtypen: Gehweg
Waldpfade
Forstwirtschaftliche Wege
Wegbeschaffenheit: Asphalt, Pflaster, unbefestigte Wege

Kartenüberblick:

Karte für Tour 078: Wanderung Nikolassee - Schlachtensee - Onkel-Toms-Hütte

Copyright: Contributors of OpenStreetMap (CC-BY-SA 2.0)


Profil der Route:

Profil für Tour 078: Wanderung Nikolassee - Schlachtensee - Onkel-Toms-Hütte

Fotos

Pilze Waldgebiet um Krumme Lanke
Anhänge:
Diese Datei herunterladen (078_Wanderung_Nikolassee_Schlachtensee_OnkelTomsHuette.gpx)078_Wanderung_Nikolassee_Schlachtensee_OnkelTomsHuette.gpx[Track 078 mit 500 Trackpunkten]103 kB147 Downloads