GEPLANT

Die Panke ist ein Bach, der nahe Bernau entspringt und auf ca. 32 km durch den Norden Berlins fließt und schließlich in die Spree an der Friedrichstraße mündet. Obwohl kaum jemand auf die Idee kommt, kann man am Gewässerverlauf meist recht wassernah entlang wandern.

Aufgrund der recht großen Entfernung wird die Wanderung wohl in zwei Etappen aufgeteilt. Bevorzugte Richtung wäre von U-Bahnhof Friedrichstraße zur Panke-Mündung zu laufen und von dort zunächst durch die Innenstadt Richtung Norden bis zum S-Bahnhof Buch. Der eingezeichnete Weg ist nicht gesichert. Es kann sein, dass einige Wege Betriebs-, Krankenhaus- oder Privatgelände sind.

Die zweite Etappe kann vom S-Bahnhof Buch zur Pankequelle, dem Pankeborn verlaufen. Rückfahrt möglich über S-Bahnhof Bernau. 

Etappe 1: Friedrichstraße - S-Bahnhof Buch (19 km)
Etappe 2: S-Bahnhof Buch - Pankeborn (14 km)

 

Kartenüberblick:

Karte für Tour 099: Wanderung an der Panke

Copyright: Contributors of OpenStreetMap (CC-BY-SA 2.0)


Profil der Route:

Profil für Tour 099: Wanderung an der Panke

Fotos