Fahrradtouren in Schleswig-Holstein

Die Touren orientieren auf Wegführungen im Grünen oder Radwege neben Straßen und vermeiden die Benutzung von belebten Verkehrsstraßen soweit wie möglich. Die Länge reicht meist für einen Tagesausflug mit mehreren Pausen. Es erfolgte keine Prüfung der Routen auf Eignung für Fahrrad-Kinderanhänger. Im Zweifel sollte man vorher eine Testfahrt machen.

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv

Mölln bietet eine schöne grüne Umgebung mit viel Wald, Seen und Feldern. Das Wegesystem ist gut kombinierbar und mit einem Trekking-Rad gut befahrbar. Die Gegend ist zu den Seen hin stark abschüssig, sonst leicht hügelig. Die Wege innerhalb der Waldgebiete sind naturbelassen.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Alte Salzstraße Zeichen Der Radweg "Alte Salzstraße" wurde von Hohnstorf bei Lauenburg bis Travemünde gefahren. Diese Strecke verläuft ca. 58 km entlang dem Elbe-Lübeck-Kanal und hätte das Potenzial, eine der besten Rad- und Inline-Strecken deutschlandweit zu sein. Leider wurde hier bisher kein ähnlich attraktiver Radweg aufgebaut wie beispielsweise in Brandenburg am Voss-Kanal oder an der Havel. Statt einen erstklassigen Asphaltbelag anzubieten, fährt man auf einem verdichteten Sand/Kies-Weg. Der Weg ist als Betriebsgelände vom Kanal ausgewiesen und gehört scheinbar der Wasser- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes. Vielleicht spielte das beim Ausbau eine Rolle. Nach ausgiebigem Regen wird der Weg weich und fährt sich schwerer.

Vorgänger-Tour: 062: Elbe-Radweg von Havelberg bis Hohnstorf (ca. 174 km)

Nachfolger-Tour: 064: Ostsee-Fernradweg/Ostsee-Küstenradweg von Travemünde bis Ahlbeck (ca. 350 km)