Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Im äußersten Nordwesten Brandenburgs bietet Lenzen eine Vielfalt von historischen Bezügen, die mit dieser Tour erkundet werden.

Die Tour startet in Seedorf, am Ufer der Löcknitz, eines rechten Nebenflusses der Elbe. Schnell ist auf einem gut ausgebauten Radweg Lenzen erreicht.

Der historische Stadtkern des Städtchens ist gut erhalten. Die Burg, die St.-Katharinen-Kirche, der Stumpfe Turm und das Rathaus mit seiner Einzeigeruhr sind sehenswert.

Vor der Burg, die heute als Tagungshotel und Besucherzentrum des Biosphärenreservates "Flusslandschaft Elbe" genutzt wird, erfreut eine Skulpturengruppe des aus der Prignitz stammenden Bildhauers Bernd Streiter die Besucher. Ein Bericht des Lenzener Amtmanns van Lier, der dem Preußischen Kurfürsten die turbulenten Verhältnisse in der Stadt nach dem 30jährigen Krieg schilderte, inspirierte den Künstler: "Zum Spott der fremdem Leute und zum eigenen Nachteil lieget der Mist ellenhoch uf den Gassen..."

Nicht vergessen sollte man bei der Besichtigung, dass Lenzen in der jüngeren Geschichte unter seiner unmittelbaren Nähe zur deutsch-deutschen Grenze zu leiden hatte. Von 1961 – 1972 lag die Stadt im Sperrgebiet und war Besuchern nicht zugänglich.

Nach der Stadtbesichtigung folgt man der Tour Brandenburg zum Rudower See. Der Weg führt in einiger Entfernung vom Ufer entlang und gewinnt dabei auch allmählich an Höhe. Wer also direkt an den See möchte, sollte den Abstecher gleich an seiner Westspitze einplanen.

Man erreicht nach ungefähr fünf Kilometern den Öko-Hof Janisch am Ostufer des Sees, wenig später wird die Tour Brandenburg verlassen. Ein befestigter Waldweg führt nach Süden, nach nur zwei Kilometern erreicht man das Dorf Ferbitz an der B195. Die ursprüngliche Anlage des Prignitzer Runddorfes ist noch gut erkennbar: Die im Rund angeordneten Häuser umschließen den Anger, auf dem etwas erhöht die Kirche steht. Die jetzige Kirche stammt allerdings vom Beginn des 20. Jahrhunderts, als die damals schon über 600 Jahre alte Fachwerkkirche abgerissen werden musste.

Von Ferbitz führt ein gut ausgebauter Weg nach Wustrow. Von dort ist es nicht mehr weit bis zum Elberadweg. Diesem folgen wir 3,5 Kilometer flussaufwärts, können dann zur Fähre Lütkenwisch - Schnackenburg hinunterfahren und übersetzen.

In Schnackenburg wurde die Elbe zum Grenzfluss zwischen der DDR und der BRD, die Befestigungsanlagen sind noch weithin erkennbar, im Fischerhaus befindet sich das Grenzlandmuseum.

Von Schnackenburg folgt man nun dem Elberadweg am Westufer und genießt die weiten Blicke über die Flusslandschaft. Schließlich wird eine Informationstafel erreicht. Rechterhand führt der Weg zur Fähre, während man gerade aus nach kurzem Anstieg die Schwedenschanze erreicht, einen bewaldeten Hügel, auf dem ein hölzerner Turm eine gute Aussicht über die Elbelandschaft und das Wendland bietet.

Mit der Fähre Lenzen - Gatow kehrt man an das Ostufer zurück. Ein ehemaliger Grenzturm kann an dieser Stelle bestiegen werden und bietet ebenfalls eine gute Aussicht. Nun folgt man zunächst ein Stück der B195, um dann über eine Wirtschaftsstraße wieder Seedorf zu erreichen.

Variante: Startet man die Tour in Lenzen und kehrt auf der B195 auch wieder dorthin zurück, verkürzt sich die Fahrstrecke um 9 Kilometer.

 

Zuletzt gefahren: 08.06.2012
Länge: ca. 40 km
Fahrzeit: ca. 3,5 h ohne Pausen
Typ: Rundkurs
Routenverlauf: Seedorf, Lenzen, Ferbitz, Wustrow, Schackendorf, Lenzen-Gatow, Seedorf
Besondere Hinweise:
  • Rastplätze: kaum. Wenig Bänke
  • Versorgung: Einkehrmöglichkeiten in Lenzen und in Schackendorf, Ausflugsgaststätte auf der Schwedenschanze
Landschaft: Wald, Felder, Flusslandschaft
Wegtypen: Bundesstraßen (mit Fahrradweg)
Landstraßen (mit Fahrradweg oder wenig befahren)
Gemeindestraßen (mit und ohne Fahrradweg)
land- und forstwirtschaftliche Wege
Wegbeschaffenheit: Asphalt, Pflaster, verdichteter Sand/Kies

 

Kartenüberblick:

Karte für Route 073: Rund um Lenzen

Copyright: Contributors of OpenStreetMap (CC-BY-SA 2.0)


Profil der Route:

Profil für Route 073: Rund um Lenzen

Fotos

St-Katharinen-Kirche Lenzen  Immer auf den selben Haufen
Kirche Ferbitz Elbdeich
Abendstimmung an der Elbe
Anhänge:
Diese Datei herunterladen (073_track_rund_um_lenzen.gpx)073_track_rund_um_lenzen.gpx[Track 073 mit und ohne Seedorf]55 kB115 Downloads